Mitglied werden

Öffentliche Freibäder sind ein wichtiger Bestandteil der sozialen Infrastruktur vor Ort. Die seit Jahr und Tag große Besucherakzeptanz zeigt, dass das Freibad in Hiddesen für alt und jung ein unverzichtbarer Baustein im örtlichen Sport- und Freizeitangebot ist. Die Freibadinitiative Hiddesen trägt seit vielen Jahren durch ehrenamtliches Engagement dazu bei, flexible Leistungen und ansprechende Angebote zu gewährleisten. Hierdurch werden in stets guter Kooperation mit der Stadt Detmold nachweislich Kosten für die Kommune eingespart.

Setzen Sie sich mit einer Mitgliedschaft dafür ein, dass das Freibad in Hiddesen und die anderen Freibäder in Detmold erhalten bleiben.

 

 

Höhe der Mitgliedsbeiträge (p.a.):

     14,00 Euro (Erwachsene)
       7,00 Euro (Kinder/Jugendliche)
     28,00 Euro (Vereine/Familien)

 

Spende


Unterstützen Sie uns und unsere Arbeit auch durch eine
auf das Konto bei der Sparkasse Paderborn-Detmold

IBAN: DE73 4765 0130 0008 0031 70   BIC: WELADE3LXXX
 

Anmeldeformular
Ausdrucken, ausfüllen und an eine Person des Vorstandes per Post schicken.
Anmeldeformular Mitgliedschaft_SEPA.pdf
PDF-Dokument [183.6 KB]
Einzugsermächtigung SEPA
(Wenn Sie keine Einzugsermächtigung erteilen möchten, vermerken Sie auf dem Antragsformular "Bitte Rechnung zusenden")
SEPA-Lastschriftmandat.pdf
PDF-Dokument [145.6 KB]

Der Verein

Die Freibadinitiative Hiddesen tritt für den Erhalt des Freibades in Hiddesen ein.  Ziel des Vereins ist es, einerseits die Einnahmen des Bades durch eine höhere Attraktivität und damit mehr Besucher zu verbessern und auf der anderen Seite  die Kosten für die Stadt Detmold durch die Übernahme bestimmter Arbeiten und Aufgaben zu senken.

Satzung des Vereins
Satzung.pdf
PDF-Dokument [38.4 KB]

Der Vorstand

Vorsitzender                                               
Horst Grummich hammett@t-online.de

 

Stellvertretender Vorsitzender
Fabian Kück fabiankueck@googlemail.com

 

Kassiererin
Hannelore Bartel, Arminiusweg 3, 32760 Detmold, 05231/8226, fhbartel@t-online.de

 

Stellvertretende Kassiererin
Andrea Burmeier, Arminiusweg 30, 32760 Detmold a.burmeier@gmx.de

 

Schriftführer
Ute Gretenkord Ute.gretenkord@t-online.de

 

Pressewart                                                                          
Gerd Vahldiek g.vahldiek@gmx.de

 

 

Beisitzer

  • Cem Herold 
  • Markus Brinkmann
  • Fabian Brüning
  • Kerstin Frye

Geschichte

Die Geschichte der Freibadinitiative


Als die Stadt Detmold 1983/84 wegen finanzieller Schwierigkeiten die Schließung von einem oder gar zwei der bestehenden vier Freibäder erwog, fanden sich zahlreiche Hiddeser Bürgerinnen, Vereine und Gruppierungen zusammen und gründeten eine "Initiative zur Erhaltung und Beheizung des Hiddeser Freibades". 1994 wurde es dann vor allem aus Gründen der Haftung nötig, diesen losen Zusammenschluss in einen eingetragenen Verein "Freibadinitiative Hiddesen e.V." umzuwandeln, der z.Z. über 420 Mitglieder hat.

Von Anfang an hatte man sich zum Ziel gesetzt, einerseits die Einnahmen des Bades durch eine höhere Attraktivität und damit mehr Besucher zu verbessern und auf der anderen Seite die Kosten für die Stadt Detmold durch die Übernahme bestimmter Arbeiten und Aufgaben zu senken.

Als Beispiele für die Attraktivitätserhöhung seien angeführt: Bau einer Rutsche im Nichtschwimmerbereich, Neubau und komplette Einrichtung eines Verkaufskiosks sowie dessen Bewirtschaftung, Installation zusätzlicher Duschkabinen im Umkleidebereich, Bau spezieller Kindertoiletten, Errichtung und ständige Unterhaltung zweier Beachvolleyballfelder, Anschaffung von Bäderliegen, zahlreiche Veränderungen im Kleinkinderbereich, Angebot von Frühschwimmen für Vereinsmitglieder werktags von 6.00 bis 7.30 Uhr, Organisation von Ferienspielen für Kinder von 7 - 14 Jahren während der sechswöchigen Sommerferien u.ä.

Zur Kostensenkung für die Stadt Detmold trägt der Verein bei, indem die Kosten für die Beckenbeheizung voll übernommen werden, der Kassendienst  in Eigenleistung gestellt wird, Malerarbeiten im Innen- und Außenbereich ausgeführt werden und Reparaturarbeiten in gewissem Rahmen bezahlt werden.

Die hierfür notwendigen finanziellen Mittel werden durch Mitgliedsbeiträge und Spenden sowie vor allem durch Überschüsse beim jährlichen Freibadfest aufgebracht.

Termine

05.12.2018 ab 19 Uhr

Stammtisch Restaurant "Ragazzi" in Hiddesen

 

8. & 9. Dezember 2018

Adventsmarkt in Hiddesen im Park mit leckerem Chili con Carne vom FBI

Kontakt

Freibad Hiddesen

Tel.: 05231/8614

 

Freibadinitiative

Hiddesen e.V.

Arminiusweg 30

32760 Detmold

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freibadinitiative Hiddesen e.V. 2015

Anrufen

E-Mail

Anfahrt